125. Generalversammlung – Die Ruhe vor dem Sturm

Dem MVM steht ein ereignisreiches Jahr bevor

Nach einem eher ruhigen Vereinsjahr stand dem Musikverein Merenschwand fand am 14. Dezember noch der krönende Abschluss an: die Mitglieder wurden vom Co-Präsidium um Nicole Schüepp und Lisa Käppeli im Restaurant Schwanen zur 125. Generalversammlung begrüsst. Der Vorstand um das Co-Präsidium wird im 2019 ergänzt durch Irma Burkard als Kassier und Claudia Frehner hat neu das Amt der Aktuarin übernommen. Der Dirigentenstab wird ein weiteres Jahr von Beat Theiler geschwungen. Leider gab es auch einen Austritt zu verzeichnen, Alexandra Heggli verlässt den Verein nach 2 Jahren im Saxophonregister.

Im letzten Jahr ging es im MVM gelassen zu und her. Da Beat Theiler erst seit Mitte 2017 die musikalische Leitung innehat, wurde die Teilnahme an einem Musiktag ausgelassen und es waren nur die beiden Konzerte im Frühling und am 1. Advent zu bewältigen. Dies ändert sich jedoch in diesem Jahr, denn es stehen nicht einer sondern gleich zwei Wettbewerbe auf dem Programm. Mitte Juni geht es nach Hergiswil an das erste Innerschweizer Musikfest und am 7. September findet der Emmental March Contest statt, welcher auch gleich mit der obligaten Vereinsreise verbunden wird. Natürlich kommen auch die Musikliebhaber im Freiamt auf ihre Kosten. Am 27. April wird auf der Bühne der Mehrzweckhalle ein heldenhaftes Programm präsentiert. Von Indiana Jones über die Piraten der Karibik bis zu Sidi Abdel Assar vo El Hamma ist für jeden etwas dabei. Am 21. Juni wird das Publikum im Restaurant Sonne unterhalten und natürlich wird am 1. Advent wie immer die Weihnachtszeit musikalisch eröffnet. Nicht musikalisch sondern kulinarisch verwöhnt wird man am 19. Oktober am Racletteplausch. Das detaillierte Jahresprogramm finden Sie unter dem Reiter Jahresprogramm.

Wir würden uns freuen, Sie auch in diesem Jahr an einem oder zwei unserer Anlässe begrüssen zu dürfen!